Unsere Lehrer

Musikkurse
zu den
Marseille & Aix-en-Provence

 

Seit 2005, “Die internationale Musikschule der Provence” musikunterricht in Marseille & Aix-en-Provence für alle Arten von Instrumenten : Violine, - 100, Klavier, Querflöte, Altsaxophon, Gitarre & Solfège.


Violine-Kurse & Alto in Marseille & Aix-en-Provence

Michael Pon

Cours de Violon & Alto Professeur Michael PON

Geboren in Sydney, Australien, Michael PON begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von 5 Jahren mit dem Klavier. A 8 Jahre, Er fing an, die Violine mit der Suzuki-Methode lernen (https://imsp.fr/la-methode-suzuki/), Durch die Vermittlung von Miss Yvonne GANNONI. Es führt ihn in unterschiedlichem Maße notwendig für die Erfüllung seiner Karriere professioneller Geiger und Lehrer in Australien, Europa und den Vereinigten Staaten.

Nach dem Studium sekundäre, Michael PON perfektioniert die Praxis der Violine, und zur gleichen Zeit widmete sich dem Studium der Musikerziehung. Er erhielt den Titel Professor Suzuki für den Unterricht in allen Schulen in der Welt. Unter seinen Lehrern, Beispiele hierfür sind : M. Harold BRISSENDEN (Ehrenpräsident des Vereins Suzuki die Ausbildung der Talente in Australien), Professor John KENDALL (Gründer & Ehrenamtlicher lebenslanges Mitglied des Vereins Suzuki in Amerika), M. Tsuneo KOBAYASHI (Professor / Lehrer auf der Suche nach Talent Erziehung und den Unterricht der Violine, Japan), M. Yasuki NAKAMURA (Präsident des Vereins Suzuki “Pan Pacific”), Professor William STARR (Direktor des Programms Suzuki an der University of Tennessee, VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA), und Miss Hiroko SUZUKI (Dozent an der internationalen Akademie der Suzuki-Methode, Geigenlehrer, und Nichte von Dr. Shinichi SUZUKI). Sind auch andere Lehrer wie Miss Miwako ABE (Ehemalige Assistent von Sandor VEGH), M. László KISS (Konservatorium der Musik in Sydney) und M. Goetz RICHTER (Konzertmeister des Sydney Symphony Orchestra).

Neben seiner Tätigkeit als Professor, Michael PON ist auch ein professioneller Geiger, und er spielte mit verschiedenen Orchestern in Deutschland und im Ausland, wie das nationale Kammerorchester an der Opera Australia, dem National Philharmonic Orchestra (Australien), die Orchester-Akademie der Musik in Paris (Frankreich), Flaine Music Festival Orchestra (Frankreich), Das Sydney Opera House Orchestra (Australien), und dem Sydney Philharmonic Orchestra (Australien). In der heutigen Zeit, Es ist die Violine Solisten des Ensemble Henri Tomasi (Frankreich).

Michael PON lehrte die Methode Suzuki (https://imsp.fr/la-methode-suzuki/) für Violine und #8217;Alto, auch in den Klassen für Anfänger, Neben der traditionellen Methode für Violine und Viola in Australien, Europa und den Vereinigten Staaten. Er war Dozent an der Waverley High school (Australien) und am Lycée Schotten in Sydney (Australien), und er ist Gründungsmitglied des International Music School der Provence, Frankreich (http://imsp.fr/).

Michael PON ist der Inhaber einer Lizenz der Musik, Option-Violine, eine Lizenz von der Musikerziehung, eine Violine Konzert-Lizenz, Diplom der Professor für Violine für die Suzuki-Methode-Lehre, sowie ein Diplom in Richtung d'Orchestre (http://m.PON.free.fr/)

Er ist derzeit Professor Koordinator der Streichinstrumente, und lehrt, Violine und Viola am International Music School der Provence, Frankreich (https://imsp.fr/).


Kurse Klavier in Marseille

Irène Ranson

Geboren in Paris, Irène Ranson begann Klavier zu spielen bei 14 Jahre und Eintritt in das Konservatorium von Aix-en-Provence in 15 Jahre in der Klasse von Clara Weringer, wo sie das Diplom des Studienabschlusses erhält (EVD). Sie setzte ihr Studium am Kiewer Konservatorium fort. (Ukraine), im spezialisierten Klavierzyklus mit dem Lehrer von Alla Kachenka. En 2008 Leidenschaft für Pädagogik, sie begann in Paris Klavier und musikalische Ausbildung zu unterrichten und erwarb gleichzeitig den Bachelor of Musicology an der Universität Paris VIII.

Seit mehreren Jahren, Auch Irène Ranson widmet sich dem Theater und spielt klassische und zeitgenössische Autoren auf der Bühne..

En 2021, parallel zu ihrem Job als Schauspielerin, Irène Ranson tritt der International Music School of Provence bei.


Kurse Querflöte & Altsaxophon in Marseille

Joyce Gabbrielli

Es ist im Alter von 7 Jahre, seit Joyce ihre musikalische Reise mit dem Klavier begann. Sehr schnell, sie nahm auch die Violine und Flöte auf, und schließlich einige Jahre später auf Altsaxophon. Während all seiner Schulzeit in Sydney (Australien), Von der Grundschule bis zum Gymnasium, Sie setzte die Praxis der Flöte und des Saxophons fort, indem sie Teil vieler Orchester aller musikalischen Genres war. (Klassiker, Jazz...). Sie legte Prüfungen bei der AMEB ab (Australisches Musikprüfungsgremium) und Trinity College London, unter anderem gewann sie einen Preis für das beste Ergebnis aus dem Bundesstaat New South Wales. Für die Ausübung dieser 2 Instrumente am Abitur, sie wurde für das ENCORE-Programm nominiert, eine jährliche Veranstaltung, die es den besten Studenten des Staates ermöglicht, ihre Talente zu zeigen.

Während seines Studiums, Sie wurde gebeten, Musikunterricht zu geben, in Privathäusern, aber auch in einer Musikschule. Ankunft in Frankreich, sie war Teil des Boulogne-Billancourt Orchesters als Saxophonistin und heute, Sie spielt gerne andere Instrumente wie die Gitarre, Die Batterie und der Cajón.

Dank seiner reichen und internationalen Erfahrung, Joyce ist eine vielseitige Musikerin mit einer Leidenschaft dafür, die Freude an der Musik zu teilen, nicht nur mit seinen eigenen Kindern, sondern auch mit denen der Internationalen Musikschule der Provence.


Kurse gitarre in Marseille

Enzo BRACASSACCours de Guitare par Enzo BRACASSAC

Geboren in Marseille, Enzo BRACASSAC beginnt sein Violine-Musikstudium mit der Suzuki-Methode (https://imsp.fr/la-methode-suzuki/) zum #8217;Ageing 3 Jahre bei Michael PON, sein Lehrer. Enzo kehrte dann an das Konservatorium von Marseille zurück, wo er #8217 6 Jahr, während die Suzuki-Methode gleichzeitig.

Im folgenden Jahr #8217, er begann Gitarre an der Carry-le-Rouet School of Music zu spielen. Im Alter von 15 Jahre kehrte er an das Konservatorium von Marseille in der Graduiertenschule für Gitarre und 2019 erhält seine Erwähnung Auszeichnung “sehr gut einstimmig”. Im selben Jahr nahm er an der Preisverleihung des Konservatoriums von Marseille teil und gewann den Scotto-Preis. #8217 Es war damals, dass #8217 er sein Gitarren-Know-how mit der Suzuki-Methode an der Internationalen Musikschule der Provence teilen wollte. (http://imsp.fr/).


STELLENANGEBOTE, Lehrer in Marseille suchen & Aix-en-Provence

Gesangsunterricht

Gitarrenunterricht

Klavierkurs

Cello

Musik Theoriekurs / Musikalischen Erwachen

Schreiben Sie an : Contact@IMSP.fr